0%
https://datingrating.net/de/firstmet-review/FirstMet
Affiliate Disclosure

FirstMet im Test 2021

FirstMet im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 93%
Schönheit 96%
Beliebtes Alter 20-30
Profile 2,000,000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Seite besuchen

FirstMet Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Schneller und einfacher Anmeldevorgang
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kostenloses unbegrenztes Surfen
  • Eine beträchtliche Anzahl von Benutzern garantiert Abwechslung und sorgt für ein Unternehmen
  • Live-Chats
  • Praktisch dank der mobilen App
  • Kostenlose Nachrichten
  • Erschwingliche Abonnements
Nachteile
  • Website-Design - alt und uninteressant
  • Keine Kundenbetreuung
  • Nur zwei Geschlechter
datingrating.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

FirstMet ist eine Dating-Plattform mit einer großen Nutzerbasis und die erste Wahl für viele Menschen, die einen Partner suchen, entweder für ein ungezwungenes Date oder eine langfristige Beziehung. Die einfache und benutzerfreundliche Dating-Website ist die beste Wahl für Singles, um ein Unternehmen für alle Arten von Likes zu finden. FirstMet ist eine Website, die alle Singles in einem Ort miteinander verbindet, damit sie sich kennenlernen und ein Datum festlegen können.

FirstMet wurde von Snap Interactive ins Leben gerufen, das jetzt zu PeerStream geworden ist. Obwohl, dann hieß es nicht FirstMet. Die Dating-App war zu Beginn als AYI bekannt, was die Abkürzung für Are You Interested war. Aber im Jahr 2012 hat das Unternehmen die Dating-Website mit dem neuen Namen in einen völlig neuen Look umbenannt. Der Name sagt genug über die Zielgruppe aus. Das Rebranding hat ziemlich deutlich gemacht, dass die Dating-Website für Menschen gedacht ist, die Engagement suchen, im Gegensatz zu anderen Dating-Plattformen, bei denen ungezwungene Beziehungen die Hauptidee sind. Es ist jedoch nicht unmöglich, Partner für gelegentliche Begegnungen oder besser gesagt auch für Kontakte zu finden. Alles dank der 30 Millionen Nutzer, auf die FirstMet stolz ist.

Übergang von AYI zu FirstMet

FirstMet Review

Das Rebranding von FirstMet oder besser gesagt AYI (wie damals bekannt) hat alles für die Benutzer verändert. Während eines der ersten auffälligen Dinge an der neuen und verbesserten Plattform das Website-Design war, gab es auch andere Upgrades. Vom Aussehen bis zu den Funktionen wurde FirstMet viel bekannter und übernahm viele Dinge von beliebten Social-Media-Sites. Dies machte die Dating-Website angesichts der bekannten Funktionen interessanter und dennoch nicht schwer zu entziffern. Man könnte es sogar eine zweite oder dritte Kopie von Facebook nennen, wenn man die Benutzeroberfläche und alles andere, was mit FirstMet zu tun hat, berücksichtigt.

Dank seiner Kopie verfügt FirstMet wie Facebook sogar über eine mobile App für Android- und iOS-Benutzer. Aber die Apps sind nicht die einzige Funktion, die FirstMet zu einer so bequemen Option für Menschen macht, und es gibt noch etwas anderes. Das direkte Facebook-Login hat über 3 Millionen Facebook-Nutzer zu FirstMet gelockt. Die einfache Benutzererfahrung ist einer der Hauptgründe für die überwältigende Größe der Benutzerbasis auf FirstMet.

Mitgliederstruktur & Aktivität

FirstMet Review

Obwohl FirstMet mit einem neuen und coolen Look umbenannt wurde, gehört die Mehrheit auf der Website der Altersgruppe ab 35 Jahren an. Und das ist nicht das einzige, worüber man sich Sorgen machen muss, da die meisten Menschen diese Plattform nutzen, um nach einer Beziehung zu suchen und nicht nach ungezwungenen Verabredungen. Dies ist eine traurige Nachricht, da die Idee hinter dem Rebranding und dem neuen Look darin bestand, mehr junge Menschen anzulocken. Weder ist das passiert, noch konnte es Menschen mit einer weniger dauerhaften Denkweise anziehen. Die Menge auf FirstMet ist hauptsächlich aus den USA zu sehen. Der Ort ist wichtig, weil die Leute im Allgemeinen gerne mit jemandem ausgehen, der in der Nähe lebt und den sie leicht treffen können, falls die Dinge eine ernsthafte Wendung nehmen. Obwohl die Mehrheit aus den USA stammt, ist auch aus anderen Ländern eine gute Menschenmenge zu sehen, beispielsweise aus Australien, Großbritannien, Indien und anderen Ländern.

Einrichten eines Profils auf FirstMet

FirstMet Review

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich bei FirstMet zu registrieren, und beide sind sehr einfach und üblich. Während eines ein Profil von Grund auf mit Ihrer E-Mail-ID erstellt und das zweite noch einfacher ist, sich mit Ihrem Facebook-Profil anzumelden. Der Registrierungsvorgang mit der E-Mail-ID kann einige Minuten dauern, dauert aber nicht lange, bis Sie sich darüber ärgern. Die Nutzung des Facebook-Kontos dauert jedoch nicht einmal so lange. Das Beste an der Verwendung des Facebook-Kontos ist, dass sowohl die Registrierung als auch die Profileinrichtung zusammen durchgeführt werden. Auf diese Weise kann FirstMet sofort damit beginnen, Sie mit den interessierten Personen von Ihrem Standort auf der Dating-Website abzugleichen.

Die Situation ist jedoch etwas anders, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-ID bei FirstMet registrieren. Sie benötigen alle allgemeinen Informationen, die auf jeder Dating-Website nach Name, Alter, Geschlecht, sexuellen Vorlieben und Ort gefragt werden. Das Hinzufügen eines Profilfotos ist zwar nicht erforderlich, aber am besten, wenn Sie ernsthaft nach Beziehungen suchen. Es gibt zwei Dinge, an die man sich erinnern muss. Erstens gibt es kein Überprüfungssetup, mit dem Sie schnell zur Website gelangen können, sondern das sich auf die Wahrscheinlichkeit bezieht, Spam- und gefälschte Profile zu finden. Und zweitens müssen Sie in diesem Fall ein Profil einrichten und zusätzliche Details eingeben. Sie müssen außerdem drei Optionen aus einer Liste auswählen, die Ihnen am besten gefällt. Grundsätzlich ist es Sache des Algorithmus auf FirstMet, Sie mit anderen Personen abzustimmen, die ähnliche Vorlieben und Geschmäcker haben.

Wie verbinde ich mich zuerst?

FirstMet bietet einige erstaunliche Funktionen, die die Kontaktaufnahme mit einem neuen potenziellen Partner interessant machen. Lassen Sie sich zunächst mit jedem Feature einzeln vorstellen. Zunächst haben wir Are You Interested. Wenn Sie an Tinder gewöhnt sind, werden Sie verstehen, was die AYI-Funktion für Sie bereithält. FirstMet verwendet seinen Algorithmus, um Ihnen potenzielle Partner zu zeigen. Wenn die Person, die Sie mochten, Sie damals mochte, können Sie sich gegenseitig eine SMS schreiben. Die Profile, die Ihnen angezeigt werden, sind nicht nur Fotos, sondern enthalten weitere Informationen wie Alter, Name usw. Sie können sogar auf das Profil klicken, um weitere Details über die Person zu erfahren.

AYI arbeitet jedoch mit dem FirstMet-Algorithmus, der Sie zufällig mit allen Singles in Ihrer Region vergleicht. Sie können die Empfehlungen mithilfe der erweiterten Suchfilter ändern. Der Suchfilter in FirstMet ist typisch. Es gibt Ihnen die gleichen Felder zum Ausfüllen, die Ihnen andere Websites anbieten. Sie können die Empfehlungen im Abschnitt Sind Sie interessiert mit Personen herausfiltern, die bestimmte physikalische Eigenschaften haben, wie Sie es möchten.

FirstMet hat auch einen Abschnitt namens Intros, in dem die Dating-Plattform dem Benutzer eine neue potenzielle Übereinstimmung vorstellt. Aber trotz der Möglichkeiten, mit neuen Leuten in Kontakt zu treten, sind nicht viele gut darin, Gespräche zu beginnen. FirstMet hat auch im Namen der Eisbrecher eine Lösung für dieses Problem. Eisbrecher sind Fragen, die Benutzer dem potenziellen Match stellen können, um ein Gespräch zu beginnen.

Und das ist noch nicht alles, FirstMet hat noch mehr zu bieten. Mitglieder können an verschiedenen Chatrooms teilnehmen, um ihre bessere Hälfte zu finden und sich mit ihnen zu verbinden. Und schließlich können Sie mit der Facebook-Integration gemeinsame Freunde überprüfen, falls vorhanden, mit der Person, mit der Sie in Verbindung treten möchten.

Benutzerimpression

Die Philosophie, die FirstMet beim Pairing von Benutzern verwendet, ist von Interesse. Die Präferenz der Dating-Plattform für verschiedene Vorlieben und Leidenschaften kann leicht verstanden werden, da im Beschreibungsbereich viel Platz für den Geschmack jeder Person reserviert ist. Die Idee ist gut, weil es viel einfacher wird, über Dinge zu sprechen, die beide mögen. FirstMet stellt sicher, dass die Auswahl von Interessen trotz einer wichtigen Aufgabe auf der Dating-Plattform eine interessante Sache bleibt. Es stehen Multiple-Choice-Sets zur Auswahl und die Auswahl wird weiter verfeinert. Wenn Sie beispielsweise zuerst Spiele und dann Fußball auswählen, werden Ihnen Lionel Messi und Ronaldo angezeigt, aus denen Sie als Nächstes auswählen können. Der Algorithmus ist ziemlich sortiert, damit sich kein Benutzer fehl am Platz und desinteressiert fühlt.

Außerdem erhalten kostenlose Benutzer auf anderen Websites viel mehr Zugriff als möglich. Kostenlose Benutzer auf FirstMet können problemlos Nachrichten senden und Profile durchsuchen sowie sehen, wann die Person zuletzt online war. Eine interessante Sache bei FirstMet ist, dass die meisten Muster sehr gut beschrieben und auch häufig aktualisiert werden. Dies bedeutet, dass die eingegebenen Informationen einfach im FirstMet-Profil bearbeitet und geändert werden können.

Und obwohl die kostenlose Verfügbarkeit von Informationen erstaunlich ist, zieht sie auch falsche und spammige Menschen an. Um dies einzudämmen, erlaubt FirstMet überhaupt nicht die Verwendung eines VPN. Es untersucht das Verhalten jedes Profils und verfolgt den Standort, da der Standort eines der Kriterien ist, die FirstMet im Pairing-Prozess verwendet. Aus diesem Grund ist es mit VPN einfach, das böswillige Verhalten von Profilen zu verfolgen, die häufig den Standort wechseln. FirstMet ist sehr streng in seiner Regulierung und verbietet daher das Profil, das gegen die Regel verstößt.

Die mobile App

FirstMet Review

Die FirstMet-App ist einer der Faktoren, die der Dating-Plattform einen Vorteil gegenüber ihren Mitbewerbern verschaffen. Obwohl viele Mainstream-Dating-Websites ihre Apps so entwickeln, dass sie mit den sich ändernden Zeiten kompatibel sind, sind die Optionen immer noch begrenzt. Die FirstMet-App unterscheidet sich nicht von der Website, ist jedoch bequemer zu verwenden, da Sie sie problemlos überall auf dem Telefon mitnehmen können. Die FirstMet-App, die sowohl für Android- als auch für iOS-Benutzer verfügbar ist, konnte viel mehr junge Zielgruppen anziehen als die Website.

Benutzeroberfläche und Erfahrung in der App

Die Benutzeroberfläche oder die Benutzeroberfläche der FirstMet-Website und -App ist sehr einfach und nichts Besonderes. Die Priorität liegt auf der Leichtigkeit der Erfahrung und nicht auf dem Aussehen. Es werden keine leuchtenden Farben oder faszinierenden Designs verwendet, aber das Layout gewährleistet eine einfache Navigation sowohl in der App als auch auf der Website. Das saubere Aussehen und die Wahl der Schriftart sehen zunächst vielleicht alt aus, fühlen sich aber später gut arrangiert an.

Die Social-Media-Erweiterung ist eine weitere Funktion, die den Wert der Benutzererfahrung erhöht und die Bedienung extrem einfach macht. Trotz der verschiedenen Funktionen lässt das Design alles sowohl in der App als auch auf der Website nahtlos aussehen. FirstMet stellt sicher, dass jeder Benutzer drei Dinge ohne Schwierigkeiten ganz vorne mitbekommt, denn das ist der Zweck, für den man hier ist. Eine ist die Liste der Verbindungen, die zweite sind die Nachrichten und der dritte die erweiterten Suchfilter.

Bezahltes Abonnement

FirstMet Review

Obwohl FirstMet viele Funktionen kostenlos zulässt, wird aus den offensichtlichen Gründen nicht alles kostenlos angeboten. Funktionen wie das Chatten auf Videos, das Durchsuchen und die Registrierung sind für alle zulässig. Es müssen jedoch auch andere einzigartige Funktionen wie Eisbrecher und unbegrenztes Messaging erworben werden. Bei den kostenpflichtigen Abonnements wird außerdem die Liste aller Personen angezeigt, die Ihr Profil durchsuchen. Und wie bei allen anderen Dating-Websites folgt der Preis für das Abonnement bei FirstMet der gleichen Regel, mit zunehmender Vergrößerung des Plans erschwinglicher zu werden. Schauen Sie sich die Preise unten an:

  • 1 Monat – 24,99 USD
  • 3 Monate – 49,99 $
  • 6 Monate – 74,97 USD

Schlussfolgerung

FirstMet Review

FirstMet ist eine einfache und unterhaltsame Dating-Plattform, die sowohl eine App als auch eine Website enthält. Und obwohl die Mehrheit der Zuschauer mittleren Alters ist, ist FirstMet auch für Jugendliche ein unterhaltsamer Ort. Und da fast alles an der Plattform nach Leichtigkeit und großartiger Benutzererfahrung riecht und nett ist, gibt es einen Abschnitt, der nicht sehr beeindruckend ist. Es ist seltsam, besonders wenn alle anderen Dinge auf FirstMet zuerst unter Berücksichtigung der Benutzererfahrung gemacht werden.

Es ist das Kundensupport-System, über das wir sprechen. Ja, alles auf der Plattform ist in der Tat sehr einfach und problemlos, um kein Problem zu haben, aber da es sich um eine Zahlung handelt, kann es auch seltene Fälle geben. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Personen, die Beschwerden über andere Benutzer oder bestimmte App- oder Website-Funktionen haben, auch nach dem Bezahlen nicht funktionieren. FirstMet bietet den Benutzern keine Plattform, um ihre Beschwerden einzureichen.

Als alternative Lösung verfügt FirstMet jedoch über ein Beschwerdeformular, das ausgefüllt werden kann. Das Formular ist jedoch nicht leicht zu finden. Außerdem gibt es eine lange beschreibende Liste häufig gestellter Fragen, die sich wie Sonnenstrahlen verhalten können.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

VietnamCupid
9.2
Lesen
UkraineDate
9.4
Lesen
SilverSingles
9.0
Lesen
SeniorPeopleMeet
9.2
Lesen
MalaysianCupid
9.2
Lesen